Vereinsrecht in Rödermark

Die Kanzlei biscas kurzke Rechtsanwälte, Rödermark, berät Sie auf dem Gebiet des Sport- und Vereinsrechts unter anderem in den Bereichen

 

-Anmeldung eines Vereines

-Satzung

-Haftung

-Ehrenamt sowie

- Versicherung

 

Beinahe jeder Bundesbürger engagiert sich in Deutschland in einem Verein. Ob als aktives oder passives Mitglied. Viele übernehmen auch die Führung des Vereins als Vorstand. Allein in Rödermark gibt es über 90 Vereine und Organisationen, im Rodgau sogar weit über 250.

 

Ein Verein bietet die Möglichkeit gemeinsamen Interessen nachzugehen. Die Gründung eines Vereins, gleich welcher ideeler Vorstellungen, insbesondere eines eingetragenen Vereins, bietet viele Vorteile. So können etwa Fördermitteln beantragt und auch gewährt werden, Zuschüsse und Zuwendungen aus dem öffentlichen und privaten Raum erhalten werden und Steuerbegünstigungen bei Anerkennung der Gemeinnützigkeit durchgesetzt werden.

Bereits während der Gründungsphase des Vereins ist eine fundierte rechtliche Beratung sinnvoll und empfehlenswert; nicht zuletzt weil die Vereinsrechtlichen Voraussetzungen, bspw. die Gestaltung der Satzung, den rechtlichen Laien vor eine große Herausforderung stellen. Von dem schlichten kopieren oder gar zusammenstückeln aus Satzungsinhalten anderer Vereine ist dringend abzuraten. Solche Satzungen sind oftmals fehlerhaft, zu komliziert, auf ihren Fall nicht anwendbar oder aber die Arbeit des Vorstands wird mit erheblichen und insbesondere vermeidbaren Risiken behaftet. Wichtig ist auch, dass die nicht genehmigte Kopie (auch die teilweise) eine Urheberrechtsverletzungen darstelen kann. Gerne hilft Ihnen die Kanzlei biscas kurzke Rechtsanwälte, Rödermark, bei der Gestaltung einer auf Ihren Verein individuell zugeschnittenen Satzung.

 

Wie bereits angedeutet, birgt die Arbeit des Vorstandes auch Haftungsfälle. Diese werden oftmals unterschätzt. Wenn man jedoch bedenkt, dass bspw. auch der ehrenamtliche Vereinsvorstand ggf. mit seinem Privatvermögen haftet, sollte man bereits in eigenem Interesse für eine ausreichende Absicherung Sorgen. Haftungsfallen bestehen insbesondere in Bezug auf die ordnungsgemäße Vereinsführung, worunter unter anderem die Verwendung / Verwaltung von Mitgliedsbeiträgen und Spenden, die Beantragung von Fördergeldern sowie die Ausstellung von Spendenquittungen fallen. Aber auch der Auschluss von Mitgliedern oder aber Streitigkeiten mit einem Landes- oder Bundesverband sind mittlerweile (leider) carakteristisch für vereinsrechtliche Hürden.

 

Die Vereinsrechtliche Beratung und Tätigkeit ist aufgurnd der Vielzahl der gesetzlichen Bestimmungen und mannigfachen Rechtsprechung zu einer kaum überschaubaren und komplexen Materie geworden. Daher empfiehlt es sich dringend eine rechtliche Beratung bei einem spezialisierten Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen, welcher fundierte Kenntnisse auf diesem Gebiet vorweisen kann. biscas kurzke  Rechtsanwälte entsprechen diesem Profil.

Der Vereinsstandort spielt nur eine untergeordnete Rolle und kann daher unproblematisch in Rödermark in Anspruch genommen werden. Derzeit betreut Frau Rechtsanwältin Annika Biscas Vereine in Nordrhein-Westfalen, Baden-Würtemberg und Bayern. 

 

Auch das Risiko etwaiger Ansprüche Dritter, so zum Beispiel falls bei der Vereinstätigkeit Personen oder Sachen zu Schaden kommen, wird unterschätzt. Die private Haftpflichtversicherung leistet nicht, wenn der Schaden im Zusammenhang mit einer vereinsrechtlichen Arbeit steht. Sehr wenige Vereine unterhalten eine Vereinshaftpflichtversicherung, aber auch Vorstandsmitglieder erweitern ihren privaten Versicherungsschutz nicht. 

 

Die Kanzlei biscas kurzke Rechtsanwälte, Rödermark, berät und betreut Sie gerne umfassend über das Vereinsrecht.

Wir vertreten sowohl Vereine nach außen, sowie im Innenverhältnis zu ihren Mitgliedern; selbstverständlich auch Vereinsmitglieder im Verhältnis zu dem eigenen Verein oder den Vorstand.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Muster und weitergehende Ausführungen.

Bitte beachten Sie, dass die Muster in keinem Fall eine Beratung oder Tätigkeit eines Rechtsanwalts ersetzen kann. Für die Richtigkeit des Inhalts wird keine Haftung übernommen. 

 

Kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 060749198300 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© biscas kurzke Rechtsanwälte PartG mbB